Blog

WiR halten Sie auf dem Laufenden!

08. November 2022

Stopp der Gigabitförderung: So können Kommunen sich vorbereiten

Stopp-Schild vor Bäumen

Die Töpfe sind leer, zumindest für dieses Jahr. Die Gigabitförderung – auch Graue-Flecken-Förderung genannt – wird daher mindestens bis Ende des Jahres ausgesetzt und Kommunen und Kreise können keine neuen Anträge stellen.

Doch wie kam es überhaupt zu dem Antragsstopp? Und was Kommunen nun zur Vorbereitung tun?

08. November 2022

Standortvernetzung über Glasfaser: Funktionsweise und Vorteile

Das Rechenzentrum steht in NRW, ein Firmenstandort ist in Kiel und einer in Bremen. Aber: Ohne eine direkte Vernetzung stehen teilweise nur geringere Bandbreiten zur Verfügung, es können nicht alle Mitarbeitende auf dasselbe System zugreifen oder die Übertragung von Daten dauert deutlich länger. 

Die Standortvernetzung über Glasfaser wird daher immer wichtiger und bietet eine gute Lösung für die Anbindung unterschiedlicher Standorte. 

04. Oktober 2022

BREKO Marktanalyse: So steht es um den Glasfaserausbau

Zwei Personen stehen vor Unterlagen mit Statistiken und zeigen darauf

Wie weit ist der Glasfaserausbau in Deutschland vorangeschritten? Welche künftigen Entwicklungen sind zu erwarten? Und welche Herausforderungen gibt es? Diesen Fragen geht der Bundesverband für Breitbandkommunikation (BREKO) jährlich mit seiner Marktanalyse auf den Grund.

Die wichtigsten Kennzahlen, Prognosen und Herausforderungen haben wir für Sie zusammengefasst.

04. Oktober 2022

(Alternative) Verlegemethoden im Vergleich: Das sollten Sie wissen

Roter Bauhelm vor Baustelle

Bis zu 80 % der Investitionskosten beim Glasfaserausbau entfallen auf den Tiefbau. Das ist nicht nur ineffizient, sondern vor allem auch teuer. Daher ist es kein Wunder, dass über die Jahre eine Vielzahl (alternativer) Verlegemethoden entwickelt wurden.

Wir haben die wichtigsten Verlegemethoden am Markt für Sie kurz und knapp zusammengefasst und vergleichen, wann welche Methode in Frage kommt.

06. September 2022

Graue-Flecken-Förderung: 6 Gründe, warum Sie Beratungsleistungen beantragen sollten

Personen sitzen um Tisch und diskutieren

Bei der Beantragung der Graue-Flecken-Förderung und beim geförderten Ausbau gibt es einiges zu beachten. Damit Kommunen und Kreise bei der Realisierung entsprechender Förderprojekte nicht alleine dastehen, können sie Ansprüche auf Beratungsförderung geltend machen.

Doch was sind eigentlich die Vorteile der Beratungsförderung gegenüber eigenem Personal? 

06. September 2022

Trassenscreening bei der vitronet: Glasfaserausbau effizienter und kostengünstiger umsetzen

Trassenscreening-Auto von oben

Was haben ein Auto, eine Kamera und eine Software mit dem Glasfaserausbau und Oberflächenanalysen zu tun? Wir schaffen damit die benötigte Datengrundlage für die vitronet GmbH.

Erfahren Sie, wie die vitronet mit unserem Trassenscreening den Glasfaserausbau effizienter und kostengünstiger umsetzen kann.

02. August 2022

Neue Gigabitstrategie: So will die Bundesregierung den digitalen Aufbruch schaffen

Personen stehen um einen Tisch mit diversen Zetteln und einem Tablet. Eine Person zeigt auf eine Grafik

Volker Wissing will die Rückstände der vergangenen Jahre aufholen und bis zum Jahr 2030 alle Haushalte und Unternehmen mit Glasfaser versorgen und den Mobilfunk flächendeckend ausbauen. Um diese ambitionierten Ziele zu erreichen, hat die Bundesregierung eine Strategie mit knapp 100 Einzelmaßnahmen verabschiedet. 

Wir haben das Wichtigste für Sie zusammengefasst.

02. August 2022

Breitbandausbau: Wie nachhaltig ist Glasfaser?

eine Person hält eine Brille, durch die Bäume sichtbar sind

Glasfaser verbindet und schafft die Grundlage für soziale, wirtschaftliche und gesellschaftliche Teilhabe. Das Schöne daran: Vom Glasfaserausbau profitieren nicht nur wir, sondern auch die Umwelt. Denn Glasfaser hat die beste Ökobilanz.

Warum das so ist und wie die Ökobilanz von Glasfaser noch weiter optimiert werden kann, erfahren Sie hier.

05. Juli 2022

Messebericht fiberdays: Das beschäftigt die Breitband-Welt

zwei Männer steht vor einem Rednerpult, der eine redet in ein Mikro

Die fiberdays waren so gut besucht wie nie zuvor. Das lag nicht zuletzt an den spannenden Themen rund um Glasfaserausbau, Nachhaltigkeit und die Gigabitstrategie der Bundesregierung.

Wir haben die aktuellen Themen, Herausforderungen und Prognosen in der Breitband-Welt zusammengefasst.

05. Juli 2022

In 8 Schritten den Antrag für dunkelgraue Flecken vorbereiten

zwei Personen stehen vor Karte und zeigen darauf

Die Graue-Flecken-Förderrichtlinie geht in die zweite Runde: Ab Januar 2023 können auch dunkelgraue Flecken gefördert ausgebaut werden.

Doch wie ist der aktuelle Stand?  Erfahren Sie, wie Sie sich schon jetzt auf die Antragstellung vorbereiten können!

07. Juni 2022

Messebericht ANGA COM: Aktuelle Themen und künftige Herausforderungen

Kollegen auf einem Messestand vor Roll-ups der WiR Solutions

Endlich wieder Messe, live und Farbe – das war das überwiegende Gefühl auf der diesjährigen ANGA COM. In zwei Hallen haben 390 altbekannte und neue Aussteller aus 33 Ländern vom 10. bis 12. Mai rund um Breitband, Fernsehen und Online informiert. Und die WiR Solutions war mittendrin.

Was beschäftigt aktuell die Breitband-Welt und welche künftigen Herausforderungen stehen an?

07. Juni 2022

Anonymisiert und automatisiert: So optimieren wir Ihre Netzplanung

Vogelperspektive auf Wohngebiet

Im Glasfaserausbau geht es um Rohre, Verteilerkästen und Trassen. Personen-bezogene Daten? Eher Fehlanzeige. Aber was ist mit der Fotodokumentation für den Fördermittelabruf?

Unsere Lösung: Trassenscreening – und zwar anonymisiert und datenschutz-konform. Wir zeigen, wie wir Ihre Netzplanung optimieren.

03. Mai 2022

Mobilfunkkoordination: Von Kommunen auf der Suche und unbesetzten Stellen

Person von hinten im gehen mit Anzug und Lederaktentasche

Funklöcher im Mobilfunk sind ein deutschlandweites Phänomen. Dieses Problem geht NRW mit der seit Juli 2021 laufenden Förderrichtlinie zur Mobilfunkkoordination an. Aber: Die Einrichtung der Koordinationsstellen kommt nur langsam voran. 

Doch woran liegt das? Haben Kommunen keinen Bedarf? Und welche Vorteile können externe Beratungs-Unternehmen bieten?

03. Mai 2022

Bedarfserhebung: Datengrundlage für einen gezielten Mobilfunkausbau

Laptop auf grauem Sofa mit blauen Statistiken auf dem Bildschirm

Wie ist die aktuelle Versorgungslage? Wo gibt es Lücken? Und welche Bandbreiten werden künftig benötigt? All das sind Informationen, die über eine Bedarfserhebung erhoben werden können. Die Methode ist nicht nur für die Planung von Glasfasernetzen, sondern auch für den gezielten Mobilfunkausbau relevant.

Wir klären, welche konkreten Möglichkeiten Bedarfserhebungen bieten und wie die Umsetzung gelingt.

05. April 2022

Glasfaserausbau: 5 Tipps zur Beschleunigung des Vergabeverfahrens

Mann steht vor einer Pinnwand mit diversen angehefteten Zetteln

Vergabeverfahren sind im Glasfaserausbau Pflicht. Das Problem: Derartige Verfahren können sich schnell in die Länge ziehen und den gesamten Ausbau verzögern. Auch wenn Einflussmöglichkeiten bedingt sind, können Sie mit der richtigen Vorbereitung und einem effizienten Vorgehen Vergabeverfahren beschleunigen.

Wie das geht, erfahren Sie in diesem Blogbeitrag. Wir geben fünf Tipps für ein zügiges und zielgerichtetes Vergabeverfahren. 

05. April 2022

Digitale Baubegehungen: So gelingt die Umsetzung

Close-up von einem Teil eines Bagger auf einer Straße mit Straßenmarkierungen

Durch Corona sind Baubegehungen immer digitaler geworden. Nicht zuletzt auch wegen einer Empfehlung des Steuerkreis Bauwesen des Gigabitbüro des Bundes. Der Steuerkreis schlägt im Rahmen dessen die Nutzung von georeferenzierten Foto- und Videoaufnahmen vor.

Doch welche konkreten Vorteile bieten digitale Baubegehungen eigentlich? Und wie funktioniert die Umsetzung?

01. März 2022

Bauüberwachung vs. Baubegleitung im Glasfaserausbau

Baustelle an der Straße, bei der die Oberfläche aufgerissen wird

Bauüberwachung, Baubegleitung oder doch Bauleitung? Diese Begriffe werden oft durcheinandergeworfen und synonym verwendet – und das nicht nur im Glasfaserausbau. Es hat zwar alles mit (Aus-)Bau zu tun, davon abgesehen meinen die Begriffe aber sehr unterschiedliche Dinge.

Was ist also der Unterschied zwischen Bauleitung, Bauüberwachung und Baubegleitung?

01. März 2022

Mobilfunk- und Glasfaserausbau: Wie Sie Synergien nutzen

Mobilfunksendemast auf einem Feld vor blauem Himmel

Smart City, Internet der Dinge, autonomes Fahren, moderne Medizin – hierfür ist neben Glasfaser meist auch 5G und damit der Ausbau des Mobilfunks notwendig. In vielen Fällen werden Mobilfunk und Glasfaser aber unabhängig voneinander geplant und vorangetrieben. 

Dadurch verschenken Kommunen und Telekommunikations-unternehmen Potenzial und Synergieeffekte. 

Wir verwenden Cookies
Cookie-Einstellungen
Unten finden Sie Informationen über die Zwecke, für welche wir und unsere Partner Cookies verwenden und Daten verarbeiten. Sie können Ihre Einstellungen der Datenverarbeitung ändern und/oder detaillierte Informationen dazu auf der Website unserer Partner finden.
Analytische Cookies Alle deaktivieren
Funktionelle Cookies
Andere Cookies
Wir verwenden technische Cookies, um die Inhalte und Funktionen unserer Webseite darzustellen und Ihren Besuch bei uns zu erleichtern. Analytische Cookies werden nur mit Ihrer Zustimmung verwendet. Mehr über unsere Cookie-Verwendung
Einstellungen ändern Alle akzeptieren
Cookies